Top 10 Frauendüfte

Die beliebtesten Düfte der Saison

Die Zahl der wunderbarsten Parfums scheint manchmal fast unübersichtlich zu sein. Aus diesem Grund ist eine Top Ten der Markendüfte für Frauen immer eine gute Orientierungshilfe. Sie zeigt, was angesagt ist, welche neuen Trends sich durchsetzen können und welche Klassiker in die Liste der populären Düfte zurückkehren.

Einer der beliebtesten Markendüfte ist momentan Lady Million von Paco Rabanne. Dieser blumig frische Duft mit seinem intensiven Bouquet findet immer mehr Freunde. Nicht nur der Duft ist atemberaubend, auch der Flacon ist ein wirklicher Blickfang, der jedem Badezimmer einen Hauch von zusätzlichem Luxus verleihen kann.

Die Crème de la Crème

Den nächsten Platz in der Liste der angesagten Düfte belegt Roberto Cavalli mit seinem Parfum Just Cavalli. Hier bezaubern Blüten und Hölzer in einem orientalischen Bouquet. Es ist das perfekte Parfum für den Abend, dieser Duft ist feminin und verführerisch zugleich. Unsere Top 3 wird durch Dior komplettiert.

Hypnotic Poison ist fast schon ein Klassiker, dieser schwere orientalische Duft ist der beste Begleiter für eine Frau, die ihre Weiblichkeit noch mehr betonen möchte. Auch hier hat der Flacon eine besondere Aussage. Sein tiefes Rot zeigt auf den ersten Blick, dass sich in ihm ein wundervolles Dior Parfum befindet.

Das Blütenmeer

Die Mitte der Top 10 der angesagtesten Markendüfte wird hier von Chloé angeführt. Der orientalische Duft, der Blüten und warmen Aromen umfasst, wird zumeist von Frauen bevorzugt, die ihren Stil gefunden haben und diesen mit ihrem Parfum noch stärker betonen möchten. Auf Platz 5 ist ein Parfum, dessen Name für sich spricht: Manifesto von Yves Saint Laurent.

Die französische Edelmarke hat mit Manifesto einen Duft geschaffen, der fast alles verspricht. Beeren, Hölzer und Blüten vereinen sich in ein Duftarrangement, das keine Wünsche offen lässt. Auch auf dem nächsten Rang dominieren Blumen. Doch Lacoste Femme weiß vor allem mit seiner Frische und Leichtigkeit zu beeindrucken.

Die Designerdüfte

Die Liste der beeindruckendsten Parfums wird durch Jimmy Choo fortgesetzt. Das Modehaus hat mit seinem Parfum Flash einen Duft geschaffen, der blumig und frisch ist. La Vie est Belle von Lancome geht dagegen in einen anderen Bereich des Duftspektrums, es ist sehr orientalisch und holzig, aber dabei gleichzeitig frisch und leicht.

Frische hat sich auch Cherry in the Air von Escada auf die Fahnen geschrieben, hier ist die Essenz des Parfums aber fruchtbetont. Die Top 10 wird durch Tommy Hilfiger komplettiert. Sein Flower Violet ist ein blumiger Duft, der besonders in diesem Sommer für Furore sorgen wird.